Rhein-​Kreis Neuss: zdi-​Zentrum bie­tet an – Chemie- und Werkstatt-​Ferienkurse

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Rhein-Kreis Neuss – In den Osterferien, jeweils in einer Ferienwoche, bietet das zdi-Zentrum Rhein-Kreis Neuss in Kooperation mit Unternehmen Chemie- und Werkstatt-Ferienkurse für besonders begabte und interessierte Schülerinnen und Schüler ab der 9. Klasse an.

Im Rahmen der Workshops dürfen die Teilnehmer unter professioneller Begleitung in den Currenta- und Ineos-Ausbildungslaboren und -Werkstätten Experimente durchführen, für die im Schulunterricht oftmals die Zeit fehlt. Die Themen reichen dabei von der Bestimmung des Zuckergehaltes in Limonaden bis zur Herstellung von Biodiesel oder von dem Bau eines Zweipunktreglers bis zum Erlernen einer Brennofensteuerung.

Das zdi-Zentrum Rhein-Kreis Neuss ist Teil der Landesinitiative "Zukunft durch Innovation", die Kinder und Jugendliche für Technik und Naturwissenschaften begeistern möchte. Es initiiert und koordiniert Angebote für begabte und interessierte Schülerinnen und Schüler in den Bereichen Technik, Chemie und Physik.

Weitere Informationen zu den Ferienkursen erhalten Interessierte beim zdi-Zentrum RKN, Claudia Trampen, unter claudia.trampen@rhein-kreis-neuss.de oder unter der Rufnummer 02131-928-4024.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.