Rhein-​Kreis Neuss: Rommerskirchener Jugendliche beim Landrat

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rhein-​Kreis Neuss/​Rommerskirchen – Der Aufbau der Kreisverwaltung und die Aufgaben von Landrat, Kreistag und Ausschüssen stand im Mittelpunkt des Besuchs der Rommerskirchener Jugendlichen im Grevenbroicher Kreishaus.

2014-03-28_rkn_jugendlicheLandrat Hans-​Jürgen Petrauschke emp­fing die Gruppe und stellte sich den Fragen der 8 – 16 Jährigen. Die Idee dazu hat­ten die Rommerskirchener Marie-​Louise Tepper und Walter Giesen.

Nach einer anschlie­ßen­den Filmvorführung über den Kreis und seine Städte und Gemeinden erhiel­ten die Vertreter und Jugendlichen auch eine Informationstasche mit DVD und wei­te­ren Informationsbroschüren.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)