Neuss: Sperrung Preußenstraße

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Im Auftrag der Deutschen Bahn AG wird in den Nächten von Montag auf Dienstag und Dienstag auf Mittwoch, 31. März bis 2. April 2014, die Preußenstraße wegen Fertigstellung der Lärmschutzwand in Höhe der Bahnbrücke gesperrt. 

Die Sperrung wird jeweils von 21 bis 5 Uhr not­wen­dig. Die Aus- und Einfahrt Jahnstraße wird eben­falls gesperrt.

Die Zu- und Abfahrt Thywissenstraße ist jeder­zeit mög­lich. Das glei­che gilt für den Durchgang für Fußgänger und Radfahrer. Umleitungen wer­den ein­ge­rich­tet. Ortskundige Autofahrer wer­den gebe­ten, den gesperr­ten Bereich groß­räu­mig zu umfahren.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)