Kaarst: Drei-​Besen-​Tag 2014

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Kaarst – Die Sonne bringt es an den Tag: Unsere Stadt Kaarst ist schön – über­all recken sich erste Frühjahrsboten aus der Erde, zar­tes Grün zeigt sich an Bäumen und Sträuchern.

Sie kann aber sicher in der einen oder ande­ren Ecke durch­aus ihren all­jähr­li­chen Frühjahrsputz ver­tra­gen, um sich noch schö­ner zu präsentieren!

Am Samstag, dem 05.04.2014 heißt es daher wie­der: „Anpacken und Mitmachen beim Kaarster Drei-Besen-Tag!“.

Die Initiatoren der Veranstaltung, die Schützenbruderschaften aller Ortsteile, sowie Schirmherr Bürgermeister Franz-​Josef Moormann hof­fen auf tat­kräf­tige Unterstützung durch Vereine, Schulen aber auch „Einzelkämpfer“. Bisher wur­den diese Erwartungen noch nie ent­täuscht und schon jetzt haben Vereine und Schulen bereits ihre Teilnahme angekündigt.

Selbstverständlich ist die Stadtverwaltung, ins­be­son­dere die Kolleginnen und Kollegen des städ­ti­schen Baubetriebshofs, als Kooperationspartner wie­der dabei.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)