Grevenbroich: Radwegebau auf dem Barrensteiner Weg in Allrath – Vollsperrung

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich – Die Straßenbauarbeiten zur Herstellung eines Radweges auf dem Barrensteiner Weg gehen nun in ihre Endphase. 

Da nun­mehr auch Arbeiten im Fahrbahnbereich statt­fin­den, muss die bis­he­rige Vollsperrung der Straße ab Montag, den 24. März 2014, auch auf den Anliegerverkehr und den Öffentlichen Personennahverkehr aus­ge­wei­tet wer­den. Die Belange der Anwohner wer­den, soweit dies bau­tech­nisch mög­lich ist, in unmit­tel­ba­rem Kontakt mit der ört­li­chen Bauleitung berücksichtigt.

Zur Aufrechterhaltung des Stadtbusverkehrs im Bereich Barrenstein wer­den wäh­rend der Sperrung zusätz­li­che Busse ein­ge­setzt. Die gesam­ten Straßenbauarbeiten wer­den vor­aus­sicht­lich gegen Ende April 2014 been­det sein.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)