Grevenbroich: Elternabend im Familienzentrum Südstadt – „Gehe nie mit einem Fremden“

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich – Was kön­nen Eltern tun, damit ihr Kind nicht zum Opfer wird? Sollen Kinder immer und über­all von Erwachsenen beglei­tet wer­den? Wie kann ich mein Kind in die­ser Frage stärken? 

Der Elternabend mit Gelegenheit zur Diskussion gibt neue Denkanstöße und Hilfen für Eltern und Erziehende. Das städ­ti­sche Familienzentrum Südstadt lädt inter­es­sierte Eltern am Dienstag, den 25.03.2014 in der Zeit von 19.30 Uhr bis 21.45 Uhr zu einem Elternabend ein. Ihre Anmeldung nimmt die Leiterin des Familienzentrums, Frau Brons, gerne unter der Telefonnummer 02181/​62122 entgegen.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)