Grevenbroich: Christine Schumacher fei­ert Vollendung ihres 100. Lebensjahres

Rhein-​Kreis Neuss/​Grevenbroich – Runder Geburtstag und viel Besuch im Seniorenhaus Lindenhof, das der Rhein-​Kreis Neuss in Grevenbroich betreibt:

2014-03-10_GV_100-Geb_Schumacher
Landrat Hans-​Jürgen Petrauschke gra­tu­lierte Christine Schumacher zur Vollendung des 100. Lebensjahres. Foto: pri­vat

Bewohnerin Christine Schumacher fei­erte dort die Vollendung ihres 100. Lebensjahres. Die vitale Jubilarin nahm mit einem strah­len­den Lächeln die vie­len guten Wünsche der Gratulanten ent­ge­gen. Zu ihnen gehörte Landrat Hans-​Jürgen Petrauschke genauso wie Bürgermeisterin Ursula Kwasny. Am Morgen genoss Christine Schumacher den Sektempfang mit den Mitarbeitern und Mitbewohnern sowie die vie­len Komplimente für ihr gutes Aussehen. Nachmittags fei­erte sie dann im Kreis ihrer enga­gier­ten Familie und war rundum zufrie­den.

Christine Schumacher wurde 1914 in Kirchherten im dama­li­gen Kreis Bergheim gebo­ren und hatte sechs Geschwister. Sie selbst freut sich über zwei Kinder, vier Enkel und vier Urenkel. Nach der Volksschule trat sie eine Stellung im Haushalt eines älte­ren Ehepaares an. Im Jahr 1937 hat sie gehei­ra­tet und bekam einen Sohn und eine Tochter, auf die sie sehr stolz ist. Ihr Traum war es immer, eine Ausbildung zu begin­nen. Nachdem die Kinder grö­ßer waren, machte Schumacher eine Lehre zur Einzelhandelskauffrau und arbei­tete fortan als Möbelverkäuferin. Außerdem hatte sie immer große Freude an Tanz, Theaterspiel und Sport.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)