Neuss: Einschränkungen auf­ge­ho­ben S‑Bahn- und Regionalverkehr – Aktualisierung 18:30 Uhr

Neuss – Im S-Bahn und Regionalverkehr in den Bereichen Düsseldorf und Neuss kommt es derzeit zu Einschränkungen und Verspätungen.

  • Die S-Bahnlinien S8 und S28 entfallen zwischen Düsseldorf und Neuss. Dafür wird auf diesem Streckenabschnitt Ersatzverkehr eingerichtet.
  • Die S 68 fällt aus.
  • Fahrgäste der S-Bahnlinie S11 müssen mit Verspätungen rechnen.
  • Auch der Regionalverkehr ist betroffen: Die RB 38 (Köln/Horrem—Düsseldorf) entfällt ebenfalls zwischen Düsseldorf und Neuss. Ersatzverkehr wird bereitgestellt.
  • Auf leichte Verspätungen müssen sich auch die Fahrgäste der Linien RE4 (Aachen—Dortmund) und RE 13 (Venlo—Hamm) einstellen.

Grund ist eine Signalstörung durch Kabelschaden. Die Reparaturarbeiten haben bereits begonnen. Die Mitarbeiter arbeiten mit Hochdruck an der Beseitigung der Störung. Wir bitten die Fahrgäste für die Unannehmlichkeiten um Entschuldigung. Informationen erhalten Reisende an den Bahnhöfen, aber auch auf www.bahn.de und den mobilen Apps der DB.

Nachtrag

Weiterhin Einschränkungen im S-Bahn- und Regionalverkehr zwischen Düsseldorf Hbf und Neuss Hbf - Verspätungen und Zugausfälle durch einen Kabelschaden (Düsseldorf, 6. März , Stand: 11:30 Uhr)

Bei Bauarbeiten kam es in der vergangenen Nacht zu einem Kabelschaden in Düsseldorf – Bilk. Die Reparaturarbeiten dauern an. Sie sollen im Verlauf des heutigen Nachmittags abgeschlossen werden.

Folgende Einschränkungen für den Zugverkehr bringen diese Arbeiten mit sich:

  • Die Züge der S 5/S8 wenden vorzeitig in Neuss Hbf bzw. Düsseldorf Hbf und fallen auf dem Abschnitt Neuss Hbf-Düsseldorf Hbf aus.
  • Die Züge der S 38 wenden ebenfalls in Neuss und fallen ebenfalls im weiteren Verlauf bis Düsseldorf aus.
  • Die Züge des RE 4 und der S 11 verkehren planmäßig.

Mit geringfügigen Verspätungen ist zu rechnen. Wir arbeiten mit Hochdruck an der Beseitigung der Störung. Die Deutsche Bahn bittet die Reisenden, die entstandenen Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Nachtrag

Einschränkungen im S-Bahn- und Regionalverkehr zwischen Düsseldorf und Neuss aufgehoben (Berlin, 6. März 2014, Stand 18.30 Uhr)

Die Reparaturarbeiten des Kabelschadens in Düsseldorf-Bilk sind abgeschlossen. Die S-Bahnzüge der Linien S 5, S 8, S 38, S11 sowie die Regionalzüge der Linie RE 4 verkehren wieder planmäßig.

Der Grund der Einschränkungen war eine Signalstörung durch Kabelschaden. Die Deutsche Bahn bittet die Reisenden, die entstandenen Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)