Korschenbroich: Aktion „Saubere Stadt“: Seien Sie am 8. März dabei

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!
Wussten Sie das dafür ein hoher Zeitaufwand erforderlich ist? Auch die Aufwendungen für Reportagen und die Internetkosten sind nicht unerheblich.

Werbung ist die einzige Möglichkeit Kosten zu decken. Diese Art der Finanzierung macht jedoch abhängig. Aber Unabhängigkeit ist ein hohes Gut, welches ich unbedingt bewahren möchte und die "Werbebanner" sind unbeliebt.

Daher bitte ich meine zahlreichen Leser um Unterstützung. Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich einbringen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber


Korschenbroich – Die Grundschüler, Dorfgemeinschaften, Bruderschaften, die Freiwillige Feuerwehr, Karnevalsvereine und viele mehr sind bei der tra­di­tio­nel­len „Saubere-​StadtAktion“ dabei, die der städ­ti­sche Eigenbetrieb Stadtpflege koor­di­niert.

Sie alle wer­den am Samstag, 8. März 2014, in zahl­rei­chen Ortsteilen unter­wegs sein, um den acht­los weg­ge­wor­fe­nen Müll in Feld, Wald und Flur zu sam­meln und dann ord­nungs­ge­mäß zu ent­sor­gen. Dabei kön­nen die Teams noch jede Menge Unterstützung gebrau­chen.

Wer mit­hel­fen will, kann sich am Samstag, 8. März 2014, ein­fach ohne Anmeldung, an den fol­gen­den Treffpunkten ein­fin­den. Die Ansprechpartner vor Ort sind die Vertreter des jeweils ange­ge­be­nen Veranstalters:

Korschenbroich
Heimatverein Korschenbroich – Wolfgang Skiba – Kulturbahnhof 9.00 Uhr

Korschenbroich
Kapellenverein Herrenshoffer Straße – Andrea Otten – Herrenshoffer Str. 19 10.00 Uhr

Herrenshoff
St. Hubertus-​Bruderschaft und Freiwillige Feuerwehr – Markus Tschirner und Rene Schroback – Feuerwehrgerätehaus – Am Ehrenmal 10.00 Uhr

Raderbroich
Kapellenverein – Helmut Johnen – Kapelle Raderbroich 10.00 Uhr

Pesch
Dorfgemeinschaft und Jägerschaft – Josef Kamp – Grundschule Pesch 10.00 Uhr

Kleinenbroich
Sportvereine, Bruderschaft, AFB, Karnevalsfreunde – Franz-​Josef Heinrich – Mehrzweckhalle 10 Uhr

Glehn
CDU Glehn in Zusammenarbeit mit der Grundschule – Wolfgang Kauertz – Parkplatz an der Kirche 10.00 Uhr

Lüttenglehn
Heimatverein – Thomas Brendel – Kirmesplatz Lüttenglehn 10.00 Uhr

Epsendorf
Dorfgemeinschaft – Matthias Schlüter – Dorfbegegnungsstätte neuer Spielplatz Am Bilderstock 10.00 Uhr

Liedberg
St. Sebatianus-​SchützenBruderschaft, Grundschule Liedberg – Josef Schnock – Grundschule Liedberg u.
Sportplatz Steinhausen 10.00 Uhr

Schlich
Es konnte lei­der trotz des Sonderaufrufes der Stadtpflege über die Medien kein loka­ler Veranstalter
gefun­den wer­den.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)