Neuss: Unfallfahrer stand unter Alkoholeinfluss

Neuss-Furth (ots) - Ein 49-jähriger Neusser war am Freitagmorgen (28.02.), gegen 06:30 Uhr, mit seinem Nissan auf der Engelberstraße in Fahrtrichtung Berliner Platz unterwegs.

Im Kreuzungsbereich beabsichtigte der Fahrer nach links in Richtung Further Straße abzubiegen. Dabei übersah er den Renault Kleinwagen einer 20-jährigen Neusserin, die die Fesserstraße in Richtung Engelbertstraße befuhr. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Autos.

Während der Unfallaufnahme nahmen Polizeibeamte Alkoholgeruch beim 49-jährigen Neusser wahr. Ein Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht der Ordnungshüter, dass der Unfallverursacher nicht mehr fahrtüchtig war. Eine Blutprobe wurde fällig, sein Führerschein sicher gestellt.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)