Kaarst: Umzugsarbeiten im Rathaus

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Kaarst – Aufgrund von inter­nen Umzugsarbeiten im Kaarster Rathaus, muss am Freitag, dem 07.03.2014 und am Montag, dem 10.03.2014, in der Zeit von 07:00 – 14:00, der Bereich„Schule, Sport , Soziales” sowie der der „Bereich Kultur, Medien, Netzwerke und Stadtmarketing” lei­der für den Publikumsverkehr geschlos­sen bleiben. 

Ebenfalls teil­weise hier­von betrof­fen ist der Bereich „Jugend und Familie”. Hier ste­hen den Bürgerinnen und Bürgern an die­sen Tagen ledig­lich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Allgemeinen Sozialen Dienstes und die Kolleginnen der Abteilung „Kindertageseinrichtungen” zur Verfügung. Alle übri­gen Abteilungen des Bereiches blei­ben geschlossen.

Bei Ihrem nächs­ten Besuch in einem die­ser Bereiche erfra­gen Sie bitte am bes­ten gleich an der Infotheke, wo der zustän­dige Kollege nun zu fin­den ist. Auch tele­fo­nisch soll­ten Sie sich mit den betrof­fe­nen Bereichen am bes­ten zunächst über die Telefonzentrale, Telefon 02131 987–0, ver­bin­den las­sen. Selbstverständlich wird zeit­nah dien Internetseite der Stadt Kaarst aktualisiert.

Die Verwaltung bit­tet um Verständnis.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)