Kaarst: Grundschule Stakerseite Sieger beim Hallenfußballturnier

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Kaarst – Am Donnerstag 13.02.2014 tra­fen sich die Fußballteams der Kaarster Grundschulen fast voll­zäh­lig zum sieb­ten Hallenturnier in der neuen Stadtparkhalle. 

Für die ver­hin­derte Matthias-​Claudius-​Schule sprang kurz­fris­tig die Joseph-​Beuys-​Schule aus Neuss ein, so dass am Ende doch ins­ge­samt sechs Mannschaften um die drei von der Stadt Kaarst gestif­te­ten Pokale kämpften.

Gespielt wurde nach dem System „jeder gegen jeden“, wodurch sich ein span­nen­der Turnierverlauf ent­wi­ckelte. Nach drei Spielrunden schien die Astrid-​Lindgren-​Schule schon hoff­nungs­los abge­schla­gen, konnte die bei­den letz­ten Spiele jedoch gewin­nen und belegte am Ende einen tol­len vier­ten Platz.

Der mehr­ma­lige Turniersieger der Vorjahre, die Grundschule Vorst, star­tete mit einem Unentschieden und einem Sieg, ver­lor anschlie­ßend aber zwei­mal knapp mit 1:0 und musste sich am Ende mit Platz 5 begnügen.

2014-02-20_Kaa_fussballturnier
Herzlichen Glückwunsch an das „Fußballteam GGS Stakerseite“. Sportbereichsleiter Heinz Kiefer über­reichte die Trophäen und die Urkunden und dankte allen Mitwirkenden. Foto: Privat

Das Team der Katholischen Grundschule erschien nach vier Spielen mit vier Siegen wie der sichere Turniersieger, „ver­geigte“ aber das letzte Spiel gegen die Grundschule Budica mit 0:1 und belegte am Ende Rang zwei.

Das Budica-​Team durfte sich durch die­sen Sieg über Platz 3 freuen.

Das Team der Grundschule Stakerseite star­tete furios mit 8:0 gegen die Joseph-​Beuys-​Schule, ver­lor das nächste Spiel knapp mit 0:1, konnte die nächs­ten Spiele mit 3:0 und 1:0 gewin­nen und so im letz­ten Spiel des Turniers mit einem 3:0 gegen die GGS Vorst den Turniersieg sicher stellen.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)