Neuss: Tageswohnungseinbrüche

Neuss (ots) – Mehrere Einbrüche in Wohnungen ver­zeich­nete die Polizei im Neusser Stadtgebiet am Dienstag (11.02.).

In der Zeit zwi­schen 14:20 Uhr und 19:30 Uhr hebel­ten Unbekannte ein rück­wär­ti­ges Fenster eines Zweifamilienhaus in Gnadental, auf dem Abteiweg, auf. Sie ent­wen­de­ten aus den Räumlichkeiten Armbanduhren und Bargeld.

Zwischen 08:30 Uhr und 21:25 Uhr schlu­gen Einbrecher die Terrassentür eines Reihenhauses in Holzheim, auf der Gell’sche Straße ein. Über Diebesgut lie­gen der Polizei noch keine Angaben vor.

In der Zeit zwi­schen Dienstag (11.02.), 13:00 Uhr, und Mittwoch (12.02.), 03:55 Uhr, drück­ten Unbekannte eine, auf Kipp ste­hende, Balkontür der Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Neusser Weyhe auf. Die Täter ent­wen­de­ten unter ande­rem eine Armbanduhr.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Neuss, Telefon 02131 300–0. ent­ge­gen.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)