Neuss: Lagerbrand bei Fastfood Restaurant

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Gegen ca. 21:30 Uhr meldeten die Angestellten eines Schnellrestaurants an der Moselstraße Feuer in einem angrenzenden Lagerraum.

2014-02-10_Ne_Brand_Mc-Donalds_005Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte sich das Feuer bereit ausgebreitet, erreichte jedoch nicht die gelagerten, brennbaren Flüssigkeiten. Der Brand wurde durch die Einsatzkräfte abgelöscht und das Material aus dem Raum heraus auf eine freie Fläche verbracht. Personen wurden nicht verletzt. Die Brandursache wird noch ermittelt.

Besonnen reagierten die Mitarbeiter des Restaurants. Das Feuer wurde durch öffnen der Tür entdeckt. Umsichtig und schnell verschloss der Mitarbeiter die Tür wieder und informierte Kollegen und Feuerwehr. Alle Fenster und Türen wurden sofort verschlossen und anwesende Personen evakuiert.

Weitere Infos folgen

Mehr Bilder in der Galerie (in Kürze)

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)