Kaarst: Autofahrer unter Alkoholeinfluss erwischt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Kaarst (ots) – In der Nacht von Sonntag auf Montag (2./3.2.), gegen 00:35 Uhr, stach Polizeibeamten der Kaarster Wache, auf dem Bruchweg, ein Renault ins Auge.

Sie hiel­ten das Auto an und stell­ten deut­li­chen Alkoholgeruch bei dem Fahrer, einem 59-​jährigen Neusser, fest. Ein Alkoholtest bestä­tigte den Verdacht. Nun erwar­tet den Autofahrer ein Bußgeld und ein Fahrverbot.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)