Grevenbroich: Temporäre Vollsperrung inner­halb der Ortsdurchfahrt in Neukirchen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich-​Neukirchen – Am Freitag, den 07. Februar 2014, muss die Hülchrather Straße in Neukirchen, zwi­schen den Einmündungen Marienstraße und Viehstraße, für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. 

20014-02-03_GV_sperrung
Karte: OpenStreetMap

Grund ist der Einsatzes eines Autokrans in der Zeit von 09.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr.

Eine Umleitung von bzw. aus Richtung Jakobusplatz ist über die Wehler Straße ausgeschildert.

Die Buslinien inner­halb Neukirchens wer­den der Umleitung fol­gen; für die Fahrgäste gibt es Informationen an den Haltestellen.

Der Anliegerverkehr kann die Ortsdurchfahrt Neukirchen bis zur Baustelle unge­hin­dert passieren.

Alle Verkehrsteilnehmer wer­den um Verständnis für die vor­über­ge­hende Vollsperrung gebeten.

(14 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)