Neuss: Radfahrer bei Verkehrumfall ver­letzt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Neuss (ots) – Am Dienstag, den 28.01.2014, gegen 15.40 Uhr, wurde eine 76-​jährige Radfahrerin aus Neuss bei einem Verkehrsunfall ver­letzt.

Ein 48-​jähriger LKW-​Fahrer befuhr den Konrad-​Adenauer-​Ring aus Richtung Steubenstraße kom­mend. Er bog nach rechts in die Moselstraße ein, musste aber kurz dar­auf ver­kehrs­be­dingt war­ten, wobei sein Anhänger noch auf der Fußgängerfurt stand.

Zeitgleich befuhr die Radfahrerin den Radweg des Konrad-​Adenauer-​Rings in glei­cher Richtung und wollte an der Einündung Moselstraße diese gera­de­aus in Richtung Jülicher Landstraße que­ren. Offensichtlich kol­li­dierte sie dabei mit dem Anhänger des LKW und stürzte. Sie wurde noch am Unfallort not­ärzt­lich ver­sorgt und vor­sorg­lich zu Begutachtung leicht ver­letzt in ein Krankenhaus gebracht.

(2 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)
Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.