Jüchen: Musikschule Rhein-​Kreis Neuss gas­tiert in der Realschule Jüchen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Jüchen – Die Big Band unter der Leitung von Leonard Gincberg und Waldemar Jankus befin­det sich in der letz­ten Phase der Vorbereitung auf den Wettbewerb „Jugend jazzt NRW“, der im Februar in Dortmund stattfindet.

Am Mittwoch, den 29. Januar stel­len die jun­gen Musiker ihr Programm in einem Gemeinschaftskonzert mit der Big Band des Gymnasiums Jüchen um 19 Uhr in der Aula der Realschule Jüchen, Stadionstr. 77 vor.

Ebenfalls in der Realschule heißt es dann am Freitag, den 7. Februar, eben­falls um 19 Uhr: „Orchester on stage“. Das Jugendsinfonieorchester bringt u. a. Auszüge aus der Suite „Der Nussknacker“ von Tschaikowsky zur Aufführung. Ergänzt wird das Programm durch wei­tere Ensembles aus dem Fachbereich Streichmusik.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)