Dormagen: Kindertagesstätte ver­teilte „Glückssteine”

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen-Delrath – Über „Glückssteine” konn­ten sich die Gäste beim Neujahrsempfang der Kindertagesstätte „Villa Bunte Wolke” freuen. 

2014-01-20_Dor_Neujahrsempfang_Bunte-Wolke
Foto: Privat

Von den Kindern erhiel­ten die rund 50 Besucher so einen lie­be­vol­len Talisman für 2014. Neben den Elternvertretern und vie­len ande­ren Repräsentanten aus Delrath nah­men auch alle Lehrer der Grundschule und die Mitarbeiter des Offenen Ganztagsschule an dem Neujahrsempfang teil.

Kindertagesstätte und Grundschule wer­den künf­tig in dem „Lernort Delrath” zusam­men­rü­cken und dadurch auch noch enger zusam­men­ar­bei­ten. „Die Stimmung bei dem Empfang war sehr schön”, freut sich Einrichtungsleiterin Ulrike Schiefer. Die Kinder führ­ten Tänze und Lieder auf. Gemeinsam konn­ten alle Teilnehmer auch Neujahrswünsche auf einen gro­ßen Wunschbogen kleben.

(7 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)