Grevenbroich: Betrunken mit ent­wen­de­tem Roller unter­wegs

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Grevenbroich-Barrenstein (ots) - Am Samstag, 18.01.2014, um 14:50 Uhr, zeigte ein Geschädigter aus der Grevenbroicher Südstadt einen Kleinkraftraddiebstahl an.

Gegen 15:45 Uhr fiel einer Streifenwagenbesatzung in Barrenstein ein Kleinkraftradfahrer auf, der das entwendete KKR führte. Dieser reagierte zunächst nicht auf Anhaltezeichen, konnte dann jedoch auf der Muchhausener Straße in Barrenstein angehalten und kontrolliert werden.

Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Fahrer auch erheblich unter Alkohol- und Betäubungsmitteleinfluß stand. Weiterhin besaß er keine Fahrerlaubnis. Der 29-jährige Rommerskirchener, wurde zur Entnahme einer Blutprobe und anschließenden Festnahme der Polizeiwache zugeführt. Der glückliche Geschädigte erhielt seinen Motorroller noch vor Ort zurück.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.