Korschenbroich: Wartungsarbeiten an Hauspumpstationen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Korschenbroich – Im Bereich Neersener Weg und Friedrich-​Kreutzer-​Straße begin­nen ab Montag, 20. Januar, die Wartungsarbeiten an den Hauspumpstationen. 

Der Grund: Damit die Einwohner auch in Zukunft von einer ein­wand­frei funk­tio­nie­ren­den Abwasserentsorgung pro­fi­tie­ren kön­nen, sor­gen die Mitarbeiter des Städtischen Abwasserbetriebes (SAB) für die tur­nus­mä­ßige Wartung der Schmutzwasserhauspumpstationen.

Unmittelbar im Vorfeld der Wartungsarbeiten sind die Hauspumpstationen zu rei­ni­gen. Diese Arbeiten wer­den durch die Jahresvertragsfirma RRS GmbH durch­ge­führt. Der SAB und seine Vertragsfirma sind bemüht, die Arbeiten schnellst­mög­lich aus­zu­füh­ren und die Beeinträchtigung auf ein Minimum zu reduzieren.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)