Grevenbroich: Umrüstung der Parkscheinautomaten im Stadtgebiet

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich – Der Rat der Stadt Grevenbroich hat die Anhebung der Parkgebühren in den durch Parkscheinautomaten bewirt­schaf­te­ten Bereichen der Innenstadt beschlossen.

Es wird dar­auf hin­ge­wie­sen, dass die tech­ni­sche Umrüstung der Automaten zum 15. Januar 2014 erfol­gen wird. Die neuen Gebühren kön­nen vor dem Lösen des Parktickets am Automaten ein­ge­se­hen werden.

So wird für eine Parkdauer von einer Stunde ein Betrag in Höhe von 1,20 Euro erho­ben. Als Mindestgebühr müs­sen bei einer Parkdauer bis zu 15 Minuten 0,30 Euro ent­rich­tet wer­den. Ebenfalls wird daran erin­nert, dass ab sofort auch die Samstage, jeweils von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr, mit in die gebüh­ren­pflich­ti­gen Zeiträume ein­be­zo­gen werden.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)