Rhein-​Kreis Neuss: Prima Zähne bei Schulkindern

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Rhein-Kreis Neuss – Schon die Neandertaler kämpften gegen Karies. Unsere Urvorfahren versuchten gezielt Zahnstein, Speiseresten und Mundgeruch vorzubeugen, wie ein im Neandertal gefundener Zahn beweist.

Zwischen vorgeschichtlichen Zahnstochern und mundhygienischen Errungenschaften des 21. Jahrhunderts wie die einer elektrischen Zahnbürste mit Smartphone-Anbindung liegen tatsächlich die sprichwörtlichen Welten. Der Schlüssel zur erfolgreichen Zahnprophylaxe bleibt aber die Bereitschaft frühzeitig und aktiv mitzumachen. Und die ist bei den Kindern und Jugendlichen im Rhein-Kreis Neuss hoch.

So ist der Zahnstatus bei Kindern und Jugendlichen im Rhein-Kreis Neuss sehr gut: "Inzwischen haben rund 80 Prozent der Kindergartenkinder und 60 der Schulneulinge absolut naturgesunde Zähne", berichtet Dr. Ansgar Pöggeler, Leiter des zahnärztlichen Dienstes des Kreisgesundheitsamtes.

Nicht ohne Stolz verweist Pöggeler auf die rückläufige Quote an Schulkindern mit behandlungsbedürftigen Zähnen von mehr als 80 Prozent im Jahr 1946 auf unter 5 Prozent im Jahr 2013. Wesentlich dazu beigetragen habe, dass der zahnärztliche Dienst des Kreisgesundheitsamtes, der Arbeitskreis Zahngesundheit und die niedergelassenen Zahnärzte bei der Kariesprophylaxe an einem Strang ziehen. 2013 konnte die zahnärztliche Gruppenprophylaxe im Rhein-Kreis Neuss auf eine 75jährige Geschichte zurückblicken.

Eine ausführliche und kostenlose Dokumentation zur Zahngesundheit im Schul- und Vorschulbereich ist beim Gesundheitsamt unter der Rufnummer 02181/601-5300 abrufbar.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.