Rhein-​Kreis Neuss: Einsendeschluss „Schreibtalente“ verlängert

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rhein-​Kreis Neuss – Der ursprüng­lich vor­ge­ge­bene Einsendeschluss 15. Januar für die Beiträge zu „Schreibtalente“ wird bis zum 31. Januar verlängert. 

Somit haben die Schülerinnen und Schüler noch zwei Wochen mehr Zeit, ihre Wettbewerbsbeiträge zu schrei­ben bzw. zu über­ar­bei­ten. Viele Kinder und Jugendliche waren in den Weihnachtsferien verreist.Durch die Verlängerung des Einsendeschlusstermins kön­nen sie jetzt noch teilnehmen. 

Aus orga­ni­sa­to­ri­schen Gründen musste der 3. Jugendwettbewerb „Schreibtalente“ am 15. November 2013 star­ten. Ein etwas ungüns­ti­ger Termin, aber es sind erfreu­li­cher­weise schon viele span­nende Geschichten und unge­wöhn­li­che Gedichte ein­ge­reicht worden.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)