Meerbusch: PKW durch Brand schwer beschä­digt

Meerbusch-Strümp (ots) - Am 05.01.2014, gegen 03:26 Uhr, wurde der Feuerwehr ein brennender PKW auf der Liegnitzerstraße gemeldet.

Der PKW wurde durch das Feuer stark beschädigt. Die Brandursache ist zur Zeit noch ungeklärt. Der PKW wurde zur Beweissicherung sichergestellt, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02131 / 3000.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)