Grevenbroich: Brennender Baum – Brandstiftung wahr­schein­lich

Grevenbroich (ots) - Am Freitagmorgen (03.01.), gegen 07:40 Uhr, brannte auf der Uhlandstraße ein Baum.

Als die Polizei am Einsatzort eintraf, löschte die Feuerwehr bereits das Feuer an einem circa sieben Meter hohen Lebensbaum. Zuvor hatte ein Zeuge einen Jugendlichen beobachtet, der, nachdem er etwas in den Baum geworfen hatte, davon gelaufen war.

Aufgrund der bereits eingeleiteten Löscharbeiten sowie der Distanz des Baumes zu den Wohnhäusern waren keine Evakuierungsmaßnahmen erforderlich .Die Polizei geht von Brandstiftung aus und erbittet weitere Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 02131 300-0.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)