Fahrplanwechsel am 8. Januar 2014: Änderungen für Rheinbahn-​Kunden

Neuss/ Meerbusch – Die Rheinbahn ändert zum Fahrplanwechsel am Mittwoch, 8. Januar 2014, ihr Angebot im gesamten Netz.

Dabei verlegt sie einige Fahrten oder passt sie der Nachfrage an. Hier die Neuerungen für die Kunden in Düsseldorf, Meerbusch und Neuss:

Linien U74, U75, U76 und U77
Die Fahrzeiten ändern sich um wenige Minuten, angepasst an die geänderte Verkehrssituation.

Linie 704
Die Bahnen fahren in Abstimmung mit den Städten Düsseldorf und Neuss nur noch zwischen den Stationen „Merziger Straße“ und „Südfriedhof“, die zusätzlichen Fahren in Richtung Neuss entfallen.

Die Rheinbahn bittet die Fahrgäste, stattdessen die Linie 709 zu nutzen. Außerdem wird diese Linie mit der neuerdings in den Hafen verlängerten Linie 719 verknüpft: Montags bis freitags, zu verkehrsberuhigten Zeiten, wechselt jede zweite Bahn, die aus Derendorf kommt, an der Haltestelle „Hauptbahnhof“ auf die Linie 719 in Richtung Hafen; jede zweite Bahn der Linie 719, die aus dem Hafen kommt, wechselt auf die Linie 704 in Richtung „Merziger Straße“.

Linie 719
Diese Linie wird verlängert – die Bahnen fahren nun bis zur neuen Endhaltestelle „Medienhafen, Kesselstraße“ und halten an folgenden neuen Stationen:

  • „Stadttor“,
  • „Bilker Kirche“,
  • „Wupperstraße“,
  • „Franziusstraße“,
  • „Speditionstraße“ und
  • „Medienhafen, Kesselstraße“.

Montags bis freitags fahren die Bahnen zwischen 6:30 und 9:40 Uhr so- wie zwischen 16 und 20 Uhr alle zehn Minuten, dazwischen alle 20 Minuten. Samstags gilt ebenfalls der 20-Minuten-Takt, sonntags der 30-Minuten-Takt.

Linie 725
Die Haltestelle „Kesselstraße“ wird umbenannt in „Medienhafen, Kesselstraße.“

Linien 780, 782 und 785
Für optimale Anschlüsse halten die Busse an einer zusätzlichen Haltestelle: Von der Heinrich-Heine-Allee kommend, fahren sie stadtauswärts auch die Station „Jan-Wellem-Platz“ der Straßenbahn-Linie 701 an. Dadurch verkürzen sich für viele Fahrgäste die Fußwege in der Düsseldorfer Innenstadt

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)