Dormagen: Radarkontrollen im Stadtgebiet

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Dormagen – In den kom­men­den Wochen, 23. Dezember bis zum 6. Januar 2014 ste­hen die bei­den städ­ti­schen Radarwagen in fol­gen­den Stadtteilen:

  • Montag, 23. Dezember
    Stürzelberg /​Delrath /​Straberg /​Dormagen-​Mitte /​Rheinfeld
  • Dienstag, 24. Dezember
    Dormagen Nord /​Rheinfeld /​Zons /​Hackenbroich /​Delhoven /​Straberg
  • Mittwoch, 25. Dezember
    Dormagen Mitte /​Rheinfeld /​Nievenheim /​Gohr /​Delrath
  • Donnerstag, 26. Dezember
    Hackenbroich /​Delhoven /​Straberg /​Dormagen-​Nord /​Rheinfeld /​Zons
  • Freitag, 27. Dezember
    Dormagen-​Mitte /​Delhoven /​Stürzelberg /​Delrath /​Nievenheim /​Dormagen-​Nord
  • Montag, 30. Dezember
    Hackenbroich /​Nievenheim /​Dormagen-​Mitte /​Stürzelberg
  • Dienstag, 31. Dezember 2013
    Straberg /​Rheinfeld /​Horrem /​Nievenheim /​Delrath
  • Mittwoch, 1. Januar 2014
    Zons /​Stürzelberg /​Delhoven /​Hackenbroich /​Straberg
  • Donnerstag, 2. Januar
    Nievenheim /​Gohr /​Dormagen-​Nord /​Dormagen-​Mitte /​Stürzelberg /​Rheinfeld
  • Freitag, 3. Januar
    Hackenbroich /​Delhoven /​Straberg /​Delrath /​Nievenheim /​Dormagen-​Nord
  • Montag, 6. Januar
    Dormagen-​Mitte /​Rheinfeld /​Zons /​Stürzelberg /​Delrath
  • Dienstag, 7. Januar
    Nievenheim /​Gohr /​Dormagen Nord /​Horrem
  • Mittwoch, 8. Januar
    Hackenbroich /​Delhoven /​Straberg /​Dormagen-​Mitte /​Rheinfeld
  • Donnerstag, 9. Januar
    Zons /​Stürzelberg /​Delrath /​Nievenheim /​Gohr
  • Freitag, 10. Januar
    Dormagen Nord /​Horrem /​Hackenbroich /​Delhoven /​Straberg

Es gilt jedoch, sich über­all an die vor­ge­schrie­be­nen Geschwindigkeiten zu hal­ten, denn neben der Stadt blitzt auch die Polizei und der Rhein-​Kreis Neuss. Wo die städ­ti­schen Radarwagen ihre Messstellen ein­rich­ten, ist unter www​.dor​ma​gen​.de/​v​e​r​k​e​h​r​.​h​tml ein­seh­bar.

(7 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.