Dormagen: Versuchter Straßenraub – 22-​jähriger von hin­ten nie­der­ge­schla­gen

Dormagen (ots) - Am Samstag, den 14.12.2013, gegen 18.14 Uhr, wurde ein 22-jähriger Mann aus Dormagen auf dem Gehweg zwischen der Grünanlage am Max-Reger-Weg und der Beethovenstraße von hinten niedergeschlagen.

Das Opfer gab an, plötzlich einen heftigen Schlag auf den Hinterkopf erhalten zu haben, woraufhin er zu Boden ging. Der unbekannte Täter schlug und trat weiterhin auf das Opfer ein und durchsuchte seine Taschen nach Wertgegenständen. Der Täter flüchtete ohne Beute in unbekannte Richtung.

Das Opfer konnte keine Personenbeschreibung abgeben. Der 22-jährige musste zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei sucht dringend Zeugen für den Überfall. Zeugen melden sich bitte unter der Rufnummer 02131 / 3000.

Mehr auf unserer Übersichtskarte "Tatort-lokal".

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)