Grevenbroich: Zeugen nach Körperverletzung gesucht

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Grevenbroich-Kapellen (ots) - Am frühen Donnerstag (12.12.) Nachmittag, gegen 13:30 Uhr, gerieten auf einem Feldweg in Höhe der Straße Auf den Hundert Morgen ein 72-jähriger Autofahrer aus Erkelenz und ein Radfahrer in Streit.

Nach einer zunächst verbalen Auseinandersetzung eskalierte der Streit. Plötzlich soll der unbekannte Zweiradfahrer den Senior mit Schlägen und Tritten traktiert haben. Anschließend fuhr der Radler mit seinem blau-weißen Rennrad in Richtung Talstraße davon.

Das leicht verletzte Opfer beschreibt den Tatverdächtigen wie folgt:

  • Circa 30 bis 35 Jahre alt. Er war von sportlicher Statur und trug Radfahrkleidung.

Die Kriminalpolizei in Grevenbroich erbittet Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 02131 300-0.

Mehr auf unserer Übersichtskarte "Tatort-lokal".

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.