Neuss: Jugendlicher ange­fah­ren

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Neuss-Furth (ots) - Am Montag (02.12.), gegen 11:40 Uhr, kam es auf dem Weißenberger Weg zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 15-jähriger Jugendlicher schwer verletzt wurde.

Der Junge trat nach Angaben mehrerer Zeugen rückwärts gehend zwischen zwei parkenden PKW auf die Fahrbahn, ohne dabei auf den fließenden Verkehr zu achten. Dabei wurde er von einer Mercedes A-Klasse erfasst, dessen 35-jähriger Fahrer den Weißenberger Weg in Richtung Zufuhrstraße befuhr.

Der Neusser war nach eigenen Angaben in Schrittgeschwindigkeit unterwegs, da er auf der Suche nach einer Parkmöglichkeit war. Ein Rettungswagen transportierte den 15 Jährigen nach medizinischer Erstversorgung in ein Krankenhaus.

Mehr auf unserer Übersichtskarte "Tatort-lokal".

(2 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)