Kaarst: Nächtliche Bauarbeiten bei der Regiobahn

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Kaarst – In der Nacht von Dienstag, den 03. Dezember 2013 auf Mittwoch, den 04. Dezember 2013 müssen notwendige Reparaturarbeiten an der Weiche 61 durchgeführt werden.

Die Baustelle befindet sich auf der Gleisanlage der Regiobahn GmbH im Bereich Hülchrather Straße. Für die Arbeit wurde durch das Amt für Umweltschutz, Untere Immissionsschutzbehörde in Grevenbroich, die Ausnahmegenehmigung erteilt sowie die Polizei in Kaarst informiert. Bauleiter der Regiobahn GmbH ist Herr Stach.

Durch die Arbeiten kann es unter Umständen zu Lärmbelästigungen kommen, welche die umliegenden Anwohner betreffen könnten. Es wird jedoch versucht, diese auf ein Minimum zu beschränken und die Reparaturmaßnahme schnellstmöglich abzuschließen. Die Regiobahn GmbH bittet die Anwohner um Verständnis.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)