Neuss: Seniorin ange­fah­ren

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Neuss-Holzheim (ots) - Schwere Verletzungen erlitt am Dienstag (26.11.) eine 84-jährige Neusserin bei einem Verkehrsunfall in Holzheim.

Gegen 17:40 Uhr befuhr ein 59-jähriger Neusser mit seinem Ford die Vereinsstraße aus Richtung Nordstraße in Richtung Maximilianstraße. In Höhe der Einmündung zur Potsdamer Straße beabsichtigte er nach links in diese abzubiegen. Dabei übersah er die Seniorin, die gerade die Fahrbahn der Potsdamer Straße zu Fuß überquerte.

Der Wagen erfasste sie mit der linken Front, die ältere Frau stürzte zu Boden und erlitt schwere Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte sie nach medizinischer Erstversorgung in ein Krankenhaus. Die Potsdamer Straße blieb für die Dauer der Unfallaufnahme komplett gesperrt.

Mehr auf unserer Übersichtskarte "Tatort-lokal".

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.