A57: Sperrungen im Kreuz-​Kaarst

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Kaarst – (straßen.nrw) Der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen sperrt ab dem kommenden Wochenende zwei Verbindungen im Autobahnkreuz Kaarst.

2013-11-27_A57-A52_Umleitung
Karte: OpenStreetMap, Grafik: Klartext-ne.de

Von Samstag, 30.11., bis zum 23.12.2013 wird die Verbindung von Düsseldorf (A 52) in Fahrtrichtung Köln (A57) gesperrt. Die Rampe wird für die künftige Verkehrsführung in der kommenden Baustelle umgebaut. Eine Umleitung ist über die Anschlussstelle Kaarst-Nord der A52 ausgeschildert.

Ebenfalls von Samstag, 30.11., bis 31.12.2015 wird die Verbindung von Mönchengladbach (A 52) in Fahrtrichtung Krefeld (A 57) gesperrt. Eine Umleitung ist auf der A52 ab dem Autobahnkreuz Neersen über die A44 in Richtung Krefeld ausgeschildert.

Ab diesem Wochenende wird der Verkehr auf der A57 in Fahrtrichtung Krefeld im Bereich des Autobahnkreuzes Kaarst nach rechts verschwenkt und auf die Parallelfahrbahn verlegt. Ab Anfang Januar 2014 wird in einem weiteren Schritt der Verkehr in Fahrtrichtung Köln auf die Richtungsfahrbahn Krefeld verlegt. Dann erfolgt der sechsstreifige Ausbau der Richtungsfahrbahn Köln mit dem Abbruch und Neubau von drei Brückenbauwerken.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.