Neuss: Audifahrer stand unter Alkoholeinwirkung

Neuss-Norf (ots) - In der Nacht zum Montag (30.9.), gegen 00:50 Uhr, überprüften Polizeibeamte "Am Derikumer Hof" den 53-jährigen Fahrer eines Audi A4.

Während der Kontrolle schlug den Beamten eine deutliche Alkoholfahne entgegen. Ein Vortest bestätigte die Wahrnehmungen der Ordnungshüter. Der Testwert lag deutlich über dem des Erlaubten. Die Polizisten fuhren den Mann zur Wache, wo eine Blutprobe durch den Bereitschaftsarzt entnommen wurde. Ihn erwartet nun ein Verfahren wegen Fahren unter Alkoholeinwirkung.

Mehr auf unserer Übersichtskarte "Tatort-lokal".

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)
INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE