Grevenbroich: Kradfahrer bei Verkehrsunfall schwer ver­letzt

Grevenbroich-Gruissem (ots) - Am Freitag (27.9.), gegen 6:40 Uhr, verletzte sich ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 201 schwer.

Der 19-jähriger Yamaha-Fahrer aus Grevenbroich befuhr die Landstraße 201 aus Richtung Kapellen in Richtung Neuss-Holzheim. Eine 23-jährige BMW-Fahrerin bog an der Einmündung Gruissem zur L 201 nach links in Richtung Kapellen ab, so dass es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam.

Der 19-Jährige stürzte und erlitt dabei schwere Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Beide Fahrzeuge wurden so schwer beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Die Landstraße 201 war für circa eine Stunde gesperrt.

Mehr auf unserer Übersichtskarte "Tatort-lokal".

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)