Rhein-​Kreis Neuss: Landrat ehrte und ver­ab­schie­dete 44 Lehrer

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Rhein-​Kreis Neuss – Im Kulturzentrum des Rhein-​Kreises Neuss in Dormagen-​Zons ehrte Landrat Hans-​Jürgen Petrauschke jetzt 22 Lehrerinnen und Lehrer, die ihr 40. bzw. 25. Dienstjubiläum fei­ern konn­ten.

12 der Jubilare sind seit vier Jahrzehnte im Schuldienst tätig. Darüber hin­aus ver­ab­schie­dete der Landrat 26 Lehrer, die in den Ruhestand gehen.

2013-09-26_RKN-Lehrer
Landrat Hans-​Jürgen Petrauschke (Mitte) ehrte und ver­ab­schie­dete 44 Lehrer. Foto: Rhein-​Kreis Neuss

Sie alle haben Beachtliches geleis­tet im Hinblick auf die rasan­ten gesell­schafts­po­li­ti­schen Veränderungen und die neuen Aufgaben der ver­gan­ge­nen Jahre, die ihre Arbeit sicher­lich schwie­ri­ger und kom­ple­xer gemacht haben”, sagte der Landrat und fügte hinzu: „Es ist ein­fach wich­tig, dass unsere Gesellschaft die ver­ant­wor­tungs­volle Arbeit der Lehrkräfte ange­mes­sen wür­digt.”

Von den Ruheständlern hat­ten vier gleich einen dop­pel­ten Grund zur Freude, da sie auch noch für ihr Dienstjubiläum eine Urkunde erhiel­ten. Alle Pädagogen beka­men als Präsent das Buch „Neusser Texte”, eine Sammlung von Kurzgeschichten, Gedichten und Romanauszügen von 55 Autorinnen und Autoren aus dem Rhein-​Kreis Neuss.

Glückwünsche kamen auch von Kreisdezernent Tillmann Lonnes, Kreisschulamtsleiterin Elke Stirken, den Schulaufsichtsbeamten Alois Mayer, Karin Roth-​Junkermann, Marita Koblenz-​Lüschow und Claus Friedhoff sowie der Personalratsvertreterin Ursula Nolten. Musikalisch wurde die Veranstaltung beglei­tet von Itai Sobol, einem Pianisten, Komponisten und Arrangeur, der an der Musikschule Rhein-​Kreis Neuss unter­rich­tet.

(9 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)