Korschenbroich: Tag der offe­nen Tür – Löschzug Kleinenbroich

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!
Wussten Sie das dafür ein hoher Zeitaufwand erforderlich ist? Auch die Aufwendungen für Reportagen und die Internetkosten sind nicht unerheblich.

Werbung ist die einzige Möglichkeit Kosten zu decken. Diese Art der Finanzierung macht jedoch abhängig. Aber Unabhängigkeit ist ein hohes Gut, welches ich unbedingt bewahren möchte und die "Werbebanner" sind unbeliebt.

Daher bitte ich meine zahlreichen Leser um Unterstützung. Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich einbringen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber


Korschenbroich-Kleinenbroich – Einen Tag der offenen Tür veranstaltete der Löschzug Kleinenbroich am Sonntag, den 22.09.2013. Für die Besucher wurde ein vielfältiges Angebot bereit gestellt.

Mit einem großen Aufgebot an Fahrzeugen der Feuerwehr, Speisen und Getränken und Aktionen für die Kleinen wurde für einen guten Zweck gesammelt und um aktive Mitglieder geworben. Der Löschzug Kleinenbroich freut sich über jeden Neuzugang und das, neben der wichtigen Aufgabe der freiwilligen Feuerwehr, auch gefeiert werden kann, wurde an diesem Tag deutlich.

Originalton:

Am 22.09.2013 findet am Gerätehaus an der Hochstraße ein Tag der offenen Tür für den guten Zweck statt. Mit Hüpfburg, Fahrzeugschau, Wasserspielen und weiteren Kinderbelustigungen kommen nicht nur die kleinsten auf Ihre Kosten. Natürlich wird auch für das leibliche Wohl vom Grill gesorgt. Der komplette Erlös geht zu Gunsten der Organisation Kids Vision und des Kindergarten Maternusstraße! Das Wetter spielt keine Rolle und die Kosten sind moderat! Also raus aus dem Haus und rein ins Vergnügen!

[youtube]http://youtu.be/rjlVwvALAzs[/youtube]

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)