Grevenbroich: Raub auf Bekleidungsgeschäft – Tatverdächtige ermit­telt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Grevenbroich (ots) - In unserer Pressemeldung vom 07.09.2013 berichteten wir über einen Raub auf ein Bekleidungsgeschäft in der Grevenbroicher Innenstadt. Am Freitag, dem 06.09.2013, gegen 18:50 Uhr, forderte eine bis dato unbekannte Frau von der Angestellten eines Bekleidungsgeschäftes auf der Kölner Straße die Herausgabe von Bargeld. Ihre Forderung unterstrich die Täterin, indem sie der Mitarbeiterin eine Pistole vorhielt. Nachdem sie das Geld erhalten hatte, flüchtete die Räuberin zu Fuß in unbekannte Richtung.

Umfangreiche Ermittlungen führten die Beamten des Fachkommissariats auf die Spur einer 48-jährigen Frau aus Grevenbroich. Die Tatverdächtige wurde am Montag (16.09.) vorläufig festgenommen, ein Teil der Beute sichergestellt. Die weiteren Ermittlungen gegen die mittlerweile geständige Frau dauern an.

Mehr auf unserer Übersichtskarte "Tatort-lokal".

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.