Neuss: Wahlkampfkundgebung mit der Bundeskanzlerin – Verkehrsbeschränkungen in der Innenstadt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Neuss (ots) - Am Donnerstag (12.09.) gibt es auf dem Münsterplatz eine Wahlkampfveranstaltung mit der Bundeskanzlerin. Im Vorfeld dieser Veranstaltung wird es in der Innenstadt zu Maßnahmen kommen, die Verkerhsbeschränkungen zur Folge haben.

Ab 13.00 Uhr werden rund um den Münsterplatz Halteverbotszonen und Durchfahrverbote eingerichtet. Betroffen sind insbesondere die Bereiche Münsterplatz, Feithof, Quirinusstraße, Rheinstraße, Glockhammer und Krämerstraße. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die aktuelle Beschilderung und die Weisungen von Polizeibeamten /- innen zu beachten. Die Maßnahmen werden voraussichtlich bis etwa 21.00 Uhr andauern.

(3 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)