Meerbusch: PKW Brand auf der A 52

Meerbusch – Um 17:59 Uhr wurde der Löschzug Büderich am Freitagabend, den 16.08.2013, zu einem PKW Brand auf die A52 alarmiert. Als die Feuerwehr eintraf stand ein PKW auf dem Seitenstreifen im Vollbrand.

Die Feuerwehr setzte zwei Trupps unter Atemschutz ein und löschte den Brand mit einem Strahlrohr. Für die Löscharbeiten mussten Teile der Autobahn in Fahrtrichtung Mönchengladbach gesperrt werden. Der Löschzug Büderich war mit 15 Mann rund 45 im Einsatz. Fotos(3): Ffw Meerbusch

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)