Neuss: Polizei sucht Unfallbeteiligten

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Neuss-Norf (ots) - Am Donnerstag (27.06.) Abend, gegen 20:30 Uhr, ereignete sich auf der Lahnstraße ein Verkehrsunfall. Als ein 14-jähriger Norfer mit seinem Fahrrad die Fahrbahn überqueren wollte, wurde er von einem PKW angefahren.

Nach dem Zusammenstoß kam es zum Gespräch zwischen dem 18-20-jährigen Autofahrer und dem Jungen, wobei sich der Fahrer des schwarzen VW nach dem Wohlbefinden des Radfahrers erkundigte. Dieser bestätigte, dass alles in Ordnung sei.

Der dunkelhaarige KFZ-Führer setzte anschließend seine Fahrt fort. Nun sucht das Verkehrskommissariat Neuss nach ihm, da der Jugendliche leichte Verletzungen davongetragen hat und sein Fahrrad beschädigt ist. Telefon: 02131 300-0.

Mehr auf unserer Übersichtskarte "Tatort-lokal".

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.