Rommerskirchen: Niederrheinischer Radwandertag 2013 – „Rommerskirchen radelt mit“

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Rommerskirchen – Der diesjährige 22. Niederrheinische Radwandertag findet am Sonntag, den 07. Juli 2013 statt. Für das Gebiet zwischen Rhein und Maas wurden wieder 68 attraktive Fahrtrouten zusammengestellt.

Für die Rommerskirchener Bürgerinnen und Bürger erfolgt der Startschuss um 10.00 Uhr am Kreislandwirtschaftsmuseum in Sinsteden. Von dort gibt es zwei Möglichkeiten:

  • Die Route 50 Dormagen - Grevenbroich - Rommerskirchen – Dormagen hat eine Routenlänge von 48 Kilometern.
  • Die Route 33 Neuss - Dormagen - Rommerskirchen – Neuss ist mit einer Routenlänge von 59 Kilometern etwas länger.

Die Routen sind an diesem Tag exzellent markiert und führen überwiegend fernab vom Autoverkehr durch Feld und Wald. Jeder Teilnehmer erhält eine Startkarte, die an den vorgegebenen Stationen abgestempelt wird. Bei mindestens drei Stempelaufdrucken nimmt der Radler an einer Tombola teil, die um 17.00 Uhr in Sinsteden durchgeführt wird. Ansprechpartner vor Ort sind Hans Schumacher und Rudolf Reimert.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.