Dormagen: Schulwiese ist kein Hundeklo

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Dormagen – „Hier ist kein Hundeklo“, appellieren die Kinder der Tannenbuschschule an alle Delhovener. Auf der Wiese neben dem Grundschulgebäude haben sie jetzt selbst gemalte Hinweisschilder angebracht.

2013-06-20_Dor_Hundeklo3
Foto: Stadt Dormagen

„Immer wieder landen dort leider Hundehaufen“, sagt Schulleiterin Annelie Witte-Schmale. Für die Kinder kann das rasch höchst unhygienische Auswirkungen haben, denn vor allem nachmittags wird die Wiese oft von der Offenen Ganztagsschule genutzt. So hatten die Betreuer dort am Mittwoch bei dem heißen Wetter einen Pool für die Kinder aufgebaut.

Im Kunstunterricht gestalteten die Grundschüler vor einigen Monaten schon einmal Schilder gegen die Hundehaufen. Jetzt hoffen sie und ihre Lehrer, dass die wiederkehrenden Appelle allmählich Wirkung zeigen.

128 Kinder besuchen die Grundschule und wünschen sich dort eine saubere Umgebung ohne stinkende Hinterlassenschaften.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)
Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.