Korschenbroich: Radfahrer bei Unfall ver­letzt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Korschenbroich-Glehn (ots) - Am Sonntag, 19.05.2013, gegen viertel nach drei Nachmittags, kam es in Glehn zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer verletzt wurde.

Ein 84-jähriger Mann befuhr mit seinem Pkw Mercedes die Straße Scherfhausen. Ihm entgegen kam ein 73-jähriger Radfahrer. In einer Engstelle, der 84-passierte gerade mehrere am Fahrbahnrand geparkte Fahrzeuge, kam der Radfahrer aus nicht geklärter Ursache ins Straucheln.

Dies erkannte der Pkw Fahrer und bremste sein Fahrzeug unverzüglich ab, eine Kollision war jedoch nicht mehr zu vermeiden. Durch den Zusammenprall wurde der Radfahrer verletzt. Nach ärztlicher Versorgung an der Unfallstelle wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden ist gering.

Mehr auf unserer Übersichtskarte "Tatort-lokal".

(2 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.