Rhein-​Kreis Neuss: Landesschwimmfinale im Neuss

Rhein-Kreis Neuss – Das Landesfinale im Schwimmen der Schulen in Nordrhein-Westfalen wird in diesem Jahr am 23. Mai in Neuss durchgeführt.

Im Rahmen des Landessportfestes "Jugend trainiert für Olympia" treten die 22 besten Mannschaften der Klassen fünf und sechs aus den vier Regierungsbezirken Düsseldorf, Köln, Detmold und Arnsberg gegeneinander an.

Landrat Hans-Jürgen Petrauschke freut sich die Mädchen und Jungen im Stadtbad Neuss begrüßen zu dürfen. Aus dem Rhein-Kreis Neuss haben sich das Norbert-Gymnasium Knechtsteden in der Gruppe "Gymnasium, Realschule, Gesamtschule" und die Joseph-Beuys Schule Neuss in der Kategorie "Hauptschulen und Förderschulen" qualifiziert.

Das Finale wird als Mannschaftswettkampf in Staffelform durchgeführt. Die Wertung erfolgt durch Zeitaddition. Die sechs schnellsten Mannschaften qualifizieren sich für das Bundesfinale in Berlin.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)