Neuss: HIT Markt Römerstraße soll geschlos­sen wer­den

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Neuss-Weißenberg - Wie aus den Unterlagen der Stadtverwaltung zu entnehmen war, wird am heutigen Dienstag, den 07. Mai 2013, ein Tagesordnungspunkt die Kündigung aller Mitarbeiter zum November 2013 sein.

Wie die Versorgung künftig gesichert werden soll und welche Alternativen, beispielsweise ein Nachfolger, vorhanden sind, wird im Ausschuss für Wirtschafts- und Liegenschaftsangelegenheiten, am 07.05.13 um 17:00 Uhr, Ratssaal - Rathaus besprochen.

Dies ist eine öffentliche Sitzung.

(20 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

1 Kommentar

  1. Ich finde es schade das der HIT Mark geschlos­sen wird.
    Viel schlim­mer aber finde ich, das alle Mitarbeiter eine Kündigung erhal­ten. 🙁

Kommentare sind deaktiviert.