Neuss: Verkehrsunfall for­derte einen Schwerverletzten

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Neuss-Rosellen (ots) - Vermutlich aufgrund eines medizinischen Notfalls touchierte am Donnerstag (02.05.) ein 50-jähriger Neusser in Rosellen zwei geparkte Autos.

Der Golffahrer war gegen 14:15 Uhr auf der Hahnenstraße unterwegs, als er ungebremst gegen einen Opel Corsa stieß, der gerade aus einer Grundstückseinfahrt auf die Hahnenstraße fuhr. Anschließend rollte er in eine angrenzende Hecke und stieß gegen einen am Fahrbahnrand abgestellten Mercedes.

Ein Rettungswagen transportierte den 50-Jährigen schwer verletzt in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 10000 Euro.

Mehr auf unserer Übersichtskarte "Tatort-lokal".

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)