Neuss: Duo nach Einbruchversuch geflüch­tet

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Neuss-Innenstadt (ots) - In der Nacht zum Freitag (26.04.), gegen 03:30 Uhr, beobachtete ein aufmerksamer Zeuge zwei verdächtige Personen auf dem Baugerüst eines Gebäudes am "Markt".

Diese machten sich offensichtlich an einem Fenster zu schaffen. Sofort informierte er die Polizei. Anscheinend hatte das unbekannte Duo Lunte gerochen und floh im gleichen Moment über das Baugerüst in Richtung Zeughaus.

Eine Fahndung nach den dunkel und mit Kapuzenpullover bekleideten Personen (vom Bewegungsablauf her Jugendliche) verlief ohne Erfolg. Ermittlungen der Polizei ergaben, dass die Unbekannten versucht hatten, das Fenster gewaltsam zu öffnen.

Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Tatortbereich gemacht haben, oder Hinweise auf die Flüchtigen geben können, die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 02131 3000 zu informieren.

Mehr auf unserer Übersichtskarte "Tatort-lokal".

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)