Rhein-​Kreis Neuss Cup 2013” für die bes­ten Läufer

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Sie können Ihre Zuwendung über "LaterPay", "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Rhein-​Kreis Neuss – Der Rhein-​Kreis Neuss ruft alle Sportler dazu auf, ihre Laufschuhe zu schnü­ren und sich um den „Rhein-​Kreis Neuss Cup 2013” zu bewer­ben.

Wie bereits im Vorjahr gibt es attrak­tive Geld- und Sachpreise für alle Läufer, die nach fünf Rennen in der Einzel- und Mannschaftswertung vorn lie­gen. Gewertet wird ihr Abschneiden beim Internationalen Korschenbroicher City-​Lauf, dem Rosellener Abendlauf, dem Internationalen Neusser Sommernachtslauf, dem Nachtlauf „7 Meilen von Zons” sowie dem Neusser Erftlauf.

Mit die­sem Pokal wol­len wir die Rennen ver­net­zen und die Läufer dazu moti­vie­ren, an den Laufwettbewerben im Kreis teil­zu­neh­men”, sagt Jürgen Steinmetz, Allgemeiner Vertreter des Landrats und Sportdezernent des Rhein-​Kreises Neuss. Er hält den Rhein-​Kreis Neuss Cup für ein gutes Beispiel für Kooperationen im Sportbereich. Während Jürgen Steinmetz Schirmherr des Cups ist, haben fol­gende Vereine die Ausrichtung über­nom­men: Korschenbroicher LC, ASC Rosellen /​Neuss, TG Neuss, SG Zons und DJK Novesia Neuss.

Voraussetzung zur Wertung ist die Teilnahme an min­des­tens vier Läufen. Alle Einzelläufer und Mannschaften, die an vier der Rennen teil­neh­men, neh­men auto­ma­tisch an der Wertung für den Rhein-​Kreis Neuss Cup teil. Sie müs­sen sich nicht spe­zi­ell dafür anmel­den.

Weitere Informationen zu dem Cup erteilt Kreissportamtsleiter Thomas Schütz. Seine Telefonnummer lau­tet 0 21 81/​601 5200, die E‑Mail-​Adresse thomas.schuetz@rhein-kreis-neuss.de.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)